Hatha Yoga

 

Was ist Yoga

Das Wort Yoga (Sanskrit) bedeutet: ‚Einheit oder Verbindung‘. Gemeint ist die Einheit zwischen Körper, Geist und Seele.

Es gibt verschiedene Yoga-Arten. Alle haben das gleiche Ziel: diese Einheit innerlich zu erfahren.

Yoga ist eine mehrere tausend Jahre alte Methode, welche in Indien entdeckt wurde. Die Yoga-Übungen bestehen aus einfachen körperlichen Übungen (Asanas), Atem- und Konzentrationsübungen, welche bei regelmässigem Praktizieren grosse Vorteile für Körper, Geist und Gesamtpersönlichkeit erzeugen können.

 

Was ist Hatha Yoga

Die Bedeutung des Sanskrit-Begriffs Hatha-Yoga ist:

Ha bedeutet ›Sonne‹, gemeint ist der Sonnenstrom, die aktive Seite des Menschen.

Tha bedeutet ›Mond‹, gemeint ist der Mondstrom, die passive Seite des Menschen.

Yoga bedeutet ›Einheit‹, gemeint ist die Einheit zwischen Körper, Geist, Intelligenz, Ego und der Seele des Menschen.

Durch das Üben von Hatha-Yoga kann man Harmonie zwischen der aktiven und passiven Seite im Körper und Geist erreichen.

Hatha-Yoga besteht aus speziellen körperlichen Übungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) und Übungen mit einer besonderen Atmung (Mudras).

Diese Yoga-Methode zeigt uns, wie wir in uns Ruhe, Harmonie, geistige Kraft und unsere Tugenden finden können.

 

Kursdaten

Kurszeiten Freitag von 09.00 bis 10.00 Uhr
  Donnerstag von 19.15 bis 20.15 Uhr
Kursort Hebammenpraxis Riehen
Kursleitung Michèle Lischer 
Kosten SFr. 10.- pro Lektion, 10-er Abo 100.-
Anmeldung Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter 079 321 07 74